• Afhalen na 30 minuten in een winkel met voorraad
  • Gratis thuislevering in België vanaf € 25
  • Ruim aanbod met meer dan 10 miljoen producten
  • Afhalen na 30 minuten in een winkel met voorraad
  • Gratis thuislevering in België vanaf € 25
  • Ruim aanbod met meer dan 10 miljoen producten
  1. Home
  2. Boeken
  3. Non-fictie
  4. Mens & Maatschappij
  5. Filosofie
  6. Geschiedenis van de filosofie
  7. Sehen und Denken. Virtual Reality als neues Medium und ihre Erfüllung des Bildphänomens bei L. Wiesing

Sehen und Denken. Virtual Reality als neues Medium und ihre Erfüllung des Bildphänomens bei L. Wiesing

Annette Meyer
Paperback | Duits
€ 14,95
+ 29 punten
Eenvoudig bestellen
Veilig betalen
Gratis thuislevering vanaf € 25
Gratis levering in je Standaard Boekhandel

Omschrijving

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 20. Jahrhunderts, Note: 1,0, FernUniversität Hagen (Philosophische Institut), Sprache: Deutsch, Abstract: Basis dieser Arbeit bilden die Überlegungen des Bildphänomenologen Lambert Wiesings. Sie geht auf grundlegende Überlegungen zu empirischer Wahrnehmung, Denken, Betrachten einzelner (Tafel-) Bilder wie bewegter Bilder, bis hin zur Anwendung neuer Medien ein und reflektiert diese im Rückgriff auf Begriffe wie Intentionalität, Imaginarität, Synthetizität und Immersion. Bei der Betrachtung von Bildern im Kontext neuer Medien wird eine Unterscheidung von Animationen und Simulationen und deren Wechselwirkungen, in Bezug auf Sehen und Denken getroffen. Die Arbeit geht ferner auf die Auswirkungen ein, die der Einzug der Digitalisierung auf unser Seh- und Denkverhalten hat.Wenn wir an etwas denken, dann ist uns gar nicht bewusst, dass wir an etwas denken, sondern wir denken nur an das, woran wir denken. Genauso ist es beim Betrachten eines Bildes: Wir sehen das, was dargestellt wird und nicht die Beschaffenheit des Bildträgers, also nicht die Leinwand, den Rahmen, die Farbpigmente etc. Und uns ist gar nicht bewusst, dass wir nicht das Bild wahrnehmen sondern den Inhalt. Der Vorgang zu denken oder zu betrachten geschieht völlig selbstverständlich und automatisch. Er entspricht dabei aber unserer Absicht - unserer Intention. Mit den Worten von Lambert Wiesing: "Wenn ein Betrachter mittels eines ma-teriellen Bildes seinen Blick auf eine im Bild gezeigte Sache lenkt, dann schaut er sich nicht die materiellen Aspekte des Bildträgers an, sondern den im Bild gezeigten Gegenstand; der Betrachter hat ein intentionales Bewußtsein von einem Bildobjekt."

Specificaties

  • Productcode (EAN): 9783668451438
  • Verschijningsdatum: 29/05/2017
  • Aantal bladzijden: 36
  • Uitgeverij: Grin Publishing
  • Auteur(s): Annette Meyer
  • Afmetingen: 148 mm x 210 mm
Toon meer

Beoordelingen

Uitgebreide specificaties

Betrokkenen

Inhoud

  • Aantal bladzijden: 36
  • Taal: Duits

Eigenschappen

  • Productcode (EAN): 9783668451438
  • Verschijningsdatum: 29/05/2017
  • Uitvoering: Paperback
  • Bestandsformaat: Trade paperback (VS)
  • Afmetingen: 148 mm x 210 mm
  • Gewicht: 68 g