• Afhalen na 30 minuten in een winkel met voorraad
  • Gratis thuislevering in België vanaf € 25
  • Ruim aanbod met meer dan 10 miljoen producten
  • Winkels
  • Verlanglijstje
  • Winkelmandje
  1. Home
  2. Boeken
  3. Non-fictie
  4. Mens & Maatschappij
  5. Sociologie
  6. Die Fernsehübertragung als zweiseitiger Markt

Die Fernsehübertragung als zweiseitiger Markt

Wohlfahrtsauswirkungen einer Satellitengebühr

Ingo Fiedler
Paperback | Duits
€ 10,95
+ 21 punten
Eenvoudig bestellen
Veilig betalen
Gratis thuislevering vanaf € 25
Gratis levering in je Standaard Boekhandel

Omschrijving

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medienökonomie, -management, Note: 1,3, Universität Hamburg (Lehrstuhl für WIrtschaftspolitik), Veranstaltung: Seminar zur Sport- und Medienökonomie, 30 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit untersucht die Bedingung unter denen eine Satellitengebühr wohlfahrtssteigernd ist. Hierzu werden zweiseitige Märkte definiert und der Fernsehübertragungsmarkt als einer identifiziert. Dieser wird daraufhin anhand des "canonical model" zweiseitiger Märkte von Rochet und Tirole (2004) mathematisch dargestellt. Dabei wird herausgearbeitet, dass eine Satellitengebühr solange die Wohlfahrt steigert, bis die Semi-Elastizität der Anzahl der Konsumenten bezüglich ihres "per-interaction-prices" der der TV-Sender gleicht.

Specificaties

  • Productcode (EAN): 9783638924252
  • Verschijningsdatum: 23/03/2008
  • Aantal bladzijden: 24
  • Uitgeverij: Grin Verlag
  • Auteur(s): Ingo Fiedler
  • Afmetingen: 148 mm x 210 mm
Toon meer

Beoordelingen

Uitgebreide specificaties

Betrokkenen

Inhoud

  • Aantal bladzijden: 24
  • Taal: Duits

Eigenschappen

  • Productcode (EAN): 9783638924252
  • Verschijningsdatum: 23/03/2008
  • Uitvoering: Paperback
  • Bestandsformaat: Trade paperback (VS)
  • Afmetingen: 148 mm x 210 mm
  • Gewicht: 51 g